Schützenkönige 2015

Schützenkönige 2016

Beim traditionellen Schützenkranzl in der Wirtzerria in Rockloding wurden die Könige 2016 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang Josef Bruckmüller. Vizekönig wurde Andreas Schneider.
Josef Bruckmüller ist bereits zum 5-ten Mal Schützenkönig
Neuer Schützenkönigin bei den Jungschützen wurde Melanie Baumgart. Melanie wurde hiermit
bereits zum 3 mal Schützenkönigin in den letzten 4 Jahren.

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: 2. Sportleiter Michael Rahn, Jugendschützenkönigin Melanie Baumgart,
Schützenkönig Josef Bruckmüller und 1. Schützenmeister Martin Wein bei der Königsproklamation.

Schützenkönige 2015

Beim traditionellen Schützenkranzl wurden die Könige 2015 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang Petra Hasler mit einem 41,6 T.
Vizekönig wurde Christoph Schneider vor Andreas Schneider.
Neuer Schützenkönig bei den Jungschützen wurde Johannes Lechner 178.7 T.
Vizekönig wurde hier Fritz Träger vor Hans Träger.

Die scheidenden Könige erhielten aus der Hand des 1. Schützenmeisters Martin Wein eine
Brezen- und Wurstkette, die neuen Könige die Königskette und einen Fresskorb überreicht.

Schützenkönige 2014

Beim traditionellen Schützenkranzl wurden die Könige 2014 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang erstmals Paul Hawemann.
Schützenkönigin bei den Jungschützen blieb wie im Vorjahr Melanie Baumgart.

Die scheidenden Könige erhielten aus der Hand des 1. Schützenmeisters Martin Wein eine
Brezen- und Wurstkette, die neuen Könige die Königsket

Schützenkönige 2011

Schützenkönige 2013

Beim traditionellen Schützenkranzl wurden die Könige 2013 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang Johann Sigl mit einem 25,4 T.
Vizekönigin wurde Katrin Hasler vor Artemizia Glatzeder.
Neue Schützenkönigin bei den Jungschützen wurde Melanie Baumgart.
Vizekönigin wurde hier wie im Vorjahr Martina Glatzeder .

Die scheidenden Könige erhielten aus der Hand des 1. Schützenmeisters Martin Wein eine
Brezen- und Wurstkette, die neuen Könige die Königskette und einen Fresskorb überreicht.

Schützenkönige 2013 1. Schützenmeister Martin Wein, Jugendkönigin Melanie Baumgart, Schützenkönig Johann Sigl, 2. Schützenmeister Christian Oswald

Schützenkönige 2012

Beim traditionellen Schützenkranzl wurden die Könige 2012 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang Karina Kürzinger mit einem 53 T
vor Christoph Schneider 73 T. Dritter wurde Johannes Lechner.
Neuer Schützenkönig bei den Jungschützen wurde Robert Glatzeder.
Vizekönigin wurde seine Schwester Martina Glatzeder245,8 T.

Die scheidenden Könige erhielten aus der Hand des 1. Schützenmeisters Martin Wein eine
Brezen- und Wurstkette, die neuen Könige die Königskette und einen Fresskorb überreicht.

Schützenkönige 2012

Schützenkönige 2011

Beim traditionellen Schützenkranzl wurden die Könige 2011 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang Christoph Schneider mit einem 82,3 T
vor Robert Rampl 196,5 T. Dritter wurde Stefan Kreß mit 219,0 T.
Neue Schützenkönigin bei den Jungschützen wurde Martina Glatzeder mit einem 228,2 T.
Vizekönig wurde Ihr Bruder Robert Glatzeder245,8 T.

Die scheidenden Könige erhielten aus der Hand des 1. Schützenmeisters Martin Wein eine
Brezen- und Wurstkette, die neuen Könige die Königskette und einen Fresskorb überreicht.

v.l.n.r. 1. SM Martin Wein, Robert Rampl, Christoph Schneider, Martina Glatzeder,
Xaver Rahn, 2. SM Alexander Glatzeder

Schützenkönige 2010

Beim traditionellen Schützenkranzl wurden die Könige 2010 vorgestellt.
Die Königswürde bei den Schützen errang Robert Rampl mit einem 130,7 T
vor Martin Wein ebenfalls mit 130,7 T. Robert Rampl hat jedoch das
bessere Deckblatt. Dritter wurde Stefan Kreß mit 200,4 T.
Neuer Schützenkönig bei den Jungschützen wurde Xaver Rahn mit einem 69,6 T.
Vizekönig wurde hier Markus Stadler 73,2 T, den dritten Platz errang Johannes Hagl
mit einem 123,1 Teiler.
Die scheidenden Könige erhielten aus der Hand des 1. Schützenmeisters Martin Wein eine
Brezen- und Wurstkette, die neuen Könige die Königskette und einen Fresskorb überreicht.

Zusätzlich zu unseren Schützenkönigen konnten Karl Turber bei der Stadtmeisterschaft und
Markus Bruder beim Sektionsschiesen die Königswürde erringen. Somit hat unser Schützen-
verein 2010 4 Schützenkönige.

Schützenkönige 2010

v.l.n.r. 2. Schützenmeister Alexander Glatzeder, Manfred König, Jugendkönig Xaver Rahn,
Schützenkönig Robert Rampl, Katrin Hasler, 1. Schützenmeister Martin Wein

Schützenkönige 2009

Katrin Hasler verteidigt Königswürde aus dem Vorjahr

Neuer Schützenkönig in der Schützenklasse wurde Manfred König mit einem 86 Teiler.
Vizekönig wurde Johann Hasler mit einem 109,1 Teiler knapp vor Josef Bruckmüller
mit 115,2 Teiler. Bei der Jugend verteidigte Katrin Hasler ihre Königswürde aus dem
Vorjahr und siegte mit einem 82,5 Teiler vor Vizekönig Christoph Sigl 138,1 Teiler und
Jaqueline Hawemann mit 149,1 Teiler.

v.l.n.r. 2. Schützemeister Alexander Glatzeder, Königin 2008 Karin Ostermeier,
Jugendkönigin 2009 Katrin Hasler, Schützenkönig 2009 Manfred König und
1. Schützenmeister Martin Wein.

Schützenkönige 2008

2. Schützenmeister Alexander Glatzeder, Marco Wein, Katrin Hasler, Karin Ostermeier, Markus Bruder, 1. Schützenmeister Martin Wein v.l.n.r.

Auch 2008 wieder 3 Schützenkönige beim Schützenverein Alpenrose Ilmendorf

Erstmals in der 102-jährigen Geschichte wurde eine Schützin Schützenkönigin in der Schützenklasse.
Karin Ostermeier sicherte sich die Königswürde mit einem 75,0 Teiler, Vizekönig wurde Christoph
Schneider mit 91,8 Teiler gefolgt von Markus Bruder dem König 2007 mit einem 144,9 Teiler.
Jungschützenkönigin wurde die amtierende Gaujugendkönigin Katrin Hasler. Mit einem 82,4 Teiler
setzte sich sich knapp vor dem Vizekönig Xaver Rahn 121 Teiler und Theresa Karl 132 Teiler durch.

Max Ostermeier sicherte sich bei der Geisenfelder Stadtmeisterschaft die Königswürde.
Aus der Hand des Schirmherrn und scheidenden Bürgermeister Josef Alter erhielt er zur
Erinnerung einen Stadtkrug überreicht.

Schützenkönige 2007

Markus Bruder, Katrin Hasler und Marco Wein Schützenkönig Markus Bruder, Gaujugendkönigin Katrin Hasler, Jungschützenkönig Marco Wein v.l.n.r

2007 wieder 3 Schützenkönige bei den Alpenroseschützen
Markus Bruder und Marco Wein heißen die Schützenkönige 2007. Markus Bruder sicherte sich die Königswürde
mit einen 101,3 Teiler. Vizekönig wurde knapp geschlagen Josef Bruckmüller 119,5 Teiler vor Karin Ostermeier
156,5 Teiler. König bei der Schützenjugend wurde der 11-jährige Marco Wein 155,1 Teiler. Er verwies Bettina
Seemier158,9 und Werner Bergmeier auf die Plätze.
Beim Gauschießen in Mendorf wurde Katrin Hasler Gaujugendkönigin mit einem 11,1 Teiler. Somit hat der
Schützenverein nach 2005 wieder einmal 3 Schützenkönige.

Katrin Hasler und Elisabeth Meier

Bei der Siegerehrung zum Gauschießen 2007 in Mendorf wurde unsere
Jungschützin Katrin Hasler zur Gaujugendkönigin 2007 proklammiert.
Mit einem 11,1 Teiler konnte sie sich die Jugendkönigswürde des
Schützengaues Ingolstadt sichern. Aus der Hand der 1.Gauschützen-
meisterin Elisabeth Meier erhielt Katrin die Königskette überreicht.
Erste Gratulanten waren der Schirmherr dieser Veranstaltung Kultus-
minister Siegfried Schneider und der 1.Bürgermeister des Marktes
Altmanstein Adam Dierl. Nach der Meisterschaft mit der Sektions-
mannschaft ist dies ein weiterer schöner Erfolg für Katrin in Ihrer
noch kurzen Laufbahn als Schützin. Das Bild zeigt Kartrin nach
der Königsproklamation mit 1.Gauschützenmeisterin Elisabeth Meier.

Herzliche Glückwünsche zu diesem schönen Erfolg wünscht Dir Katrin
dein Heimatverein Alpenrose Ilmendorf !!!!!

Schützenkönige 2006

2006 hießen der Schützenkönig Manfred König,
neuer Jugendkönig wurde Maximilian Ostermeier.

Schützenkönige 2005

Erstmals 3 Schützenkönige beim Schützenverein Alpenrose Ilmendorf
Nachdem er 2004 schon Jungschützenkönig war konnte sich Christian Oswald
2005 die Königswürde in der Schützenklasse sichern. Jungschützenkönig wurde
heuer Christian Kirmeier.
Beim Sektionschießen der Schützensektion Vohburg in Irsching konnte sich
Josef Robin die Königswürde sichern. Aus der Hand von Sektionsschützenmeister
Karl Heinz Kraft erhielt er die Schützenkette überreicht.

Bild von der Königsproklamation in Irsching

Schützenkönige 2004

v.l.n.r 1. SM Johann Hasler, Josef Robin jun., Christian Oswald, Josef Bruckmüller, Josef Eder

Die Schützenkönige 2004 heißen Josef Bruckmüller und Christian Oswald.
Josef Bruckmüller wurde bereits zum dritten mal in zehn Jahren Schützenkönig

Schützenkönige 2003

v.l.n.r. Florian Helfer, Josef Robin jun., Josef Bruckmüller, Josef Eder, 1. SM Johann Hasler

2003 heißt der Schützenkönig Josef Eder. Josef Robin jun. wurde
neuer Jungschützenkönig.

Schützenkönige 2002

Schützenkönig 2002 wurde Josef Bruckmüller.
Neuer Jungschützenkönig wurde Florian Helfer.